Säkularer Dokumentarfilm.

Über einen Zeitraum von 100 Jahren führt diese Dokumentation zurück in die moderne Geschichte des Iran. Sie zeigt mit einmaligem Archivmaterial die Wurzeln und die Eskalation der Konfrontation des Landes mit den USA und Europa.

Der Bogen spannt sich von der Entdeckung der ersten Ölfelder 1908 über die Intervention Englands und Amerikas, den Umbrüchen unter Reza Schah, dem Sturz von Mossadegh durch die CIA, die Regentschaft von Schah Reza Pahlavi, die Rückkehr von Ayatolla Chomeini mit der Gründung einer Islamischen Republik vor 30 Jahren bis zum Kampf Irans um Einfluss als regionale Grossmacht.

Das Ringen um den Einsatz der Atomkraft - zu friedlichen und militärischen Zwecken - setzt den aktuellen Schlusspunkt. Zeitzeugen wie Hashemi Rafsanjani und Zbigniew Brzezinski kommen zu Wort.

© Artline Films / ARTE France / 2008 Regie : Vecchiet Jean Michel Autoren : Vecchiet Jean Michel, Colosimo Jean-Francois

FSK : 6

Sprachen deutsch Lauflänge ca. 92 Min. Extras gezielte Menü-Zugriffe auf 15 Themen ; weitere DVD-Trailer

Description du produit

  • Stock 16 articles disponibles
  • Poids 0.079  kg
IRAN - DER WILLE ZUR GROSSMACHT DVD (SÄKULAR) - (1905 - 2009)
15.70 CHF Votre rabais 43.48%

Prix public
27.75 CHF

16 ex.
Disponible jusqu'à épuisement

Disponible en librairie

Stock central 16 ex.