Aus der ganzen Welt reisen jedes Jahr hunderttausende Touristen und Pilger auf die Sinaihalbinsel. Sie wollen den Berg in Augenschein nehmen, von dem sie gehört haben und glauben, dass Mose auf ihm die Zehn Gebote von Gott bekam. Sie investieren viel Mühe, Zeit und Geld, um die vermeintlich historische Stätte zu betreten… Was die Besucher jedoch nicht wissen : Für die wissenschaftliche Archäologie ist dieser Ort ein absoluter Reinfall. Er passt einfach nicht zum biblischen Bericht. Die in der Bibel dokumentierten geographischen Gegebenheiten, die besonderen Orte und speziellen Artefakte, sind bei diesem Berg überhaupt nicht vorhanden. Daher war man sich unter Archäologen schon lange einig : „Der biblische Bericht zum Exodus ist unglaubwürdig.“ Damit ist jetzt Schluss. Die umfangreiche Recherche verschiedener Forscher rund um den Auszug des Volkes Israel aus Ägypten führt nun zu verblüffenden, völlig neuartigen Ergebnissen. Bisher konnte man dazu nur deshalb nichts finden, weil man schlicht an den falschen Orten suchte. Jetzt steht fest : Die Originalorte des Geschehens konnten nach jahrzehntelanger und intensiver Suche trotz massiven Widerstandes und teils lebensgefährlicher Umstände wiedergefunden werden. Sie werden teils scharf bewacht, liegen hinter Stacheldraht oder werden anderweitig vor den Augen der Öffentlichkeit verborgen …

DVD, Deutsch, 82 Minuten

Description du produit

  • Date de parution 2011
  • Poids 0.084  kg
  • Langue Allemand
DER FALL EXODUS, DVD - AUF DER SUCHE NACH DEM WEG DURCH DAS ROTE MEER
19.40 CHF
Avec délai