In der Esoterik geht über die Freiheit alles - so kann jeder Mensch seinen eigenen Weg gehen und dann zu Gott finden ?…jeder muss seinen eigenen Weg gehen und für sein Ziel, in Gottes Nähe zu gelangen, gibt es kaum Schranken nur das eigene « Selbst"…im Buddhismus bestimmt eher die Leere in uns das Weiterkommen, die Wahrheit ist eher subjektiv und nicht absolut…aber wohin kommen wir damit ? Gibt es also wirklich das « Happy End", weil alle Wege zu Gott führen ? Der Diplom-Psychologe Martin Kamphuis folgte auf seiner Suche nach Frieden und Sinn jahrelang den Lehren Buddhas in Indien und Nepal und stand kurz vor seiner « Erleuchtung". Die Sozialpädagogin und ehemalige Gestalttherapeutin Elke Kamphuis beschäftigte sich eingehend und intensiv mit Esoterik und übte verschiedene alternative Heilmethoden aus. Auf einer Weltreise erfuhren beide im fernen Australien eine entscheidende Lebenswende durch eine klöare Hinwendung zum christlichen Glauben.

ca. 80 Min. deutsch.

Description du produit

  • Date de parution 2011
  • Poids 0.076  kg
  • Langue Allemand
Buddhismus, Esoterik und Christentum - unterschiedliche Wege zu Gott?
10.10 CHF
3 ex.
Disponible

Disponible en librairie

Stock central 3 ex.