DAS ATOMZEITALTER

DER VORHOF ZUR HÖLLE

  1. August 1945, 8 Uhr, 15 Minuten und 17 Sekunden : über Hiroshima wird die erste Atombomb0e abgeworfen. Der Mensch hat das Tor zur Hölle aufgestossen : eine Stadt verglüht in einem gewaltigen Feuerball, innerhalb weniger Sekunden sterben 100.000 Menschen ! Im November 1952 wird mit der Zündung der ersten Wasserstoffbombe die Zeit des Overkills eingeläutet.

Dass die sogenannte friedliche Nutzung der Kernenergie nur eine Illusion ist, wissen wir spätestens seit dem 26. April 1986, seit dem GAU von Tschernobyl.

Wie konnte es soweit kommen ? Der Film zeigt den Weg der Wissenschaftler, Generäle und Politiker, von Otto Hahns erster Kernspaltung, von Einsteins Brief an Präsident Roosevelt, die « A"- und « H"-Bombentests bis zur Katastrophe von Tschernobyl.

Welchen Ausweg hat die Menschheit ?

Ein Film von Klaus Kamphausen.

Sprachen deutsch Lauflänge 70 Minuten Extras gezielter Menüzugriff auf 6 Themen ; weitere DVD-Trailer

Description du produit

  • Poids 0.104  kg
DAS ATOMZEITALTER - DER VORHOF ZUR HÖLLE
18.50 CHF
4 ex.
Disponible

Disponible en librairie

Stock central 4 ex.